find

Datein verschieben mit find

Das verschiebung / kopieren von Dateien kann dank find relativ einfach gestaltet werden und erleichtert einem sehr viel Arbeit.

Das Suchmuster wird find typisch deklariert und nur das ausführen des nächsten kommandos (an welches die Liste der Dateien gegeben werden soll) muss stelllt eine neue syntax da.


find . -size -2 -exec bash -c "mv {} ../newDirtory/" \;

Die -2 steht dabei für das Suchkriterium 2 * 512 Byte und das minus sagt -> Kleiner als 2 * 512 Byte

Ein weiteres simpleres Beispiel wäre anhand von Dateinamen die Kopiert werden soll.

Inhalt abgleichen