jogl

class structure

Klassenmodell


eTom basiert auf einer streng hierarchischen Klassenstruktur, bei der jede Klasse möglichst nur den Teil bearbeitet, den sie auch verwaltet. Die Übersichtlichkeit ist dadurch stark gesteigert und eine Einarbeitung in den Quellcode ist schnell möglich.

Screenshots

Ein Dodekaeder in etom:

Ein Dodekaeder mit seinen nächsten Nachbarn:

Ein Buckyball:

Inhalt abgleichen