programmer's guide

Für alle Interessenten haben wir hier noch eine kleine Hilfestellung für die Erweiterung von eTom bereitgestellt. Es werden grundsätzlich alle Aspekte einmal kurz aufgegriffen und somit sollte der einstieg relativ leicht fallen.

Mit Hilfe der Bluetooth Technologie, dem Einsatz von Infrarotdioden und einer WiiRemote wird der Eindruck entstehen, dass sich die Darstellung in eTom dem Blickwinkel des Anwenders anpasst.